Top 1300 Grenzkieker

Wer einen Ausflug entlang der dänischen Nordseeküste unternehmen will, ist mit dem Grenzkieker-Ticket gut beraten.

Es ist erhältlich für grenzüberschreitende Bahnfahrten nach Dänemark, zu allen Zielbahnhöfen auf der Bahnstrecke (Niebüll-) Tønder - Esbjerg.

Auf deutscher Seite gilt es in den Zügen des Nahverkehrs (RE, RB, NBE, neg, Arriva) auf folgenden Strecken:

  • Hamburg-Altona – Westerland (Sylt) (RE 6, RE 60, RB 61, RB 62, RB 71)
  • Hamburg Hbf – Elmshorn (RB 61, RE 7, RE 70)
  • Neumünster – Heide – Büsum (RB 63)
  • Kiel Hbf – Rendsburg – Schleswig – Husum (RE 74, RB 75)
  • Husum – Bad St. Peter-Ording (RB 64)
  • Niebüll – Dagebüll Mole (RB 65)
  • Niebüll – Tønder (-Esbjerg) (RB 66)

Das Grenzkieker-Ticket gibt es als Kleingruppenkarte für bis zu fünf Personen zum Preis von 58,- Euro für die 2. Klasse und von 98,- Euro für die 1. Klasse. Zusätzlich fahren bis zu drei begleitende Kinder unter 6 Jahren kostenlos mit. Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

Das Grenzkieker-Ticket gilt einen Tag lang von 0 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages für beliebig viele Fahrten (Hin- und Rückfahrten). Es ist an den Fahrkartenautomaten der DB, in den DB Reisezentren und im neg KundenCenter erhältlich sowie online im DB Regio Ticketshop.

Fahrplan RB 65 Niebüll – Dagebüll

Jahresfahrplan RB 66 Niebüll - Tondern (DK) (bis 11.12.2021)

Beförderungsbedingungen Grenzkieker-Ticket ab 13.12.2020