Entlang der Nordseeküste werden die Deiche erhöht, um für etwaige Auswirkungen des Klimawandels gewappnet zu sein. Dieses Jahr wird am Dagebüller Südstrand fleißig gebaut.

Die Deichdurchfahrt zur Mole und zum Fähranleger wird voraussichtlich im kommenden Jahr erneuert. Bauherr LKN, die W.D.R. und die neg werden entsprechende Verkehrslenkungsmaßnahmen vorbereiten. Aktuelle Meldungen zum Baustart und Dauer der Sperre finden Sie jeweils zeitnah auf unserer Homepage. 

Aktuelle Fahrpläne finden Sie auf unserer Startseite und über bahn.de.

Mehr Informationen

Informationen zum aktuellen Stand der Baumaßnahmen unter: zukunft-dagebuell.de