Titel 1100 Kurswagen

Reservierungen in Kurswagen
Sie möchten noch einen Sitz- oder Fahrradstellplatz in einem der durchgehenden Kurswagen nach oder von Dagebüll Mole reservieren?
Hier sehen Sie, welche IC-Züge durchgehende Kurswagen mit sich führen. Alle Verbindungen führen nur Wagen der 2. Klasse mit sich:

Nach Dagebüll Mole
• IC 2314 - neg E15 (Köln - Bremen - Hamburg - Niebüll - Dagebüll Mole)
• IC 2072 - neg 21/23 (Dresden/Berlin - Hamburg - Niebüll - Dagebüll Mole)
• IC 2310 - neg 25 (Frankfurt - Köln - Bremen - Hamburg - Niebüll - Dagebüll Mole)
Die IC-Kurswagen werden in Niebüll an die neg-Züge nach Dagebüll Mole gekoppelt.

Von Dagebüll Mole (Amrum / Föhr)
neg 6 - IC 2311 (Dagebüll Mole - Niebüll - Hamburg - Bremen - Köln - Stuttgart)
neg E18 - IC 2315 (Dagebüll Mole - Niebüll - Hamburg - Bremen - Köln - Frankfurt/Main)
neg 24 - IC 2073 (Dagebüll Mole - Niebüll - Hamburg - Berlin/Dresden)
Die IC-Kurswagen werden in Dagebüll Mole an die neg-Züge angehängt.
Nach Ankunft im DB-Bahnhof Niebüll werden sie dann an die jeweiligen IC-Züge übergeben.

Buchungsstellen
Sitz- oder Fahrradstellplätze können bei allen Verkaufsstellen der Deutschen Bahn AG gebucht werden. Eine Buchung bei der neg ist leider nicht möglich. Falls Sie nicht mehr reservieren können, sind die Kurswagen möglicherweise ausgebucht. Im Zug der neg ist dennoch Platz für Sie. Steigen Sie in diesem Fall bitte im vorderen Teil des Zuges der neg ein. Zudem bitten wir Sie, jeweils in folgenden Fällen in Niebüll umzusteigen:
• in Richtung Dagebüll: Steigen Sie bitte am DB-Bahnhof Niebüll aus und gehen Sie zum 200 Meter entfernten neg-Bahnhof Niebüll, direkt gegenüber des DB-Bahnhofs.
• in Richtung Hamburg: Fahren Sie zum DB-Bahnhof Niebüll und steigen Sie dort am selben Bahnsteig um.

Wie viele Kurswagen gibt es im Zug?
In der Regel sind zwei Kurswagen pro Zug dabei. Das heißt umgerechnet in Sitz- und Fahrradstellplätzen: ca. 120 Sitzplätze und 8 Fahrradstellplätze

Eingesetzte Kurswagen
Bei der neg werden Kurswagen auf der Strecke Niebüll – Dagebüll eingesetzt. Dabei wird mit Kurswagen der Deutschen Bahn AG, hauptsächlich Großraumwagen mit verschiedenen Einrichtungen (z.B. Rollstuhlbereich und Fahrradbereich), gefahren. Bei Ersatzwagen/-zügen kommen aber auch Wagen anderer Bauarten zum Einsatz. Die durchgehenden Kurswagen werden bei der Deutschen Bahn von IC-Zügen aus und nach Richtung Köln, Hannover / Frankfurt (Main) und Berlin / Dresden gezogen. Alle Kurswagen sind nach den Bestimmungen der EBO zugelassen und können generell auf allen Strecken von DB Netz eingesetzt werden.