• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Medieninformation

Spatenstich Neumuenster 2. Mai 2019  

Erster Spatenstich zum Ausbau des Kombi-Verkehrsterminals in Neumünster

Endlich geht es los: Die Bauarbeiten im Güterbahnhof Neumünster haben begonnen!
Dr. Thilo Rohlfs, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus, und Dr. Olaf Tauras, Oberbürgermeister der Stadt Neumünster, begrüßten Vertreter aus Politik und Wirtschaft zum ersten Spatenstich am 2. Mai 2019 in Neumünster. Freudiger Anlass war der am 5. März 2019 rechtskräftig gewordene Planfeststellungsbeschluss des Amts für Planfeststellung Verkehr zugunsten des antragstellenden Infrastrukturunternehmens neg – Norddeutsche Eisenbahngesellschaft Niebüll GmbH. „Vorbereitung, Einreichung und Erlangung dieses Beschlusses waren intensiv, die Zusammenarbeit mit den Behörden und der lokalen Politik aber sehr konstruktiv. Wir sind stolz und dankbar für den nun möglichen Baubeginn“, so Dipl.-Ing. Ingo Dewald, Geschäftsführer neg, selber Bauingenieur und intensiv in die Planung einbezogen. Mehr...

Dowload PDF-Datei (ca. 313 KB)