• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Von Niebüll oder Dagebüll aus können zahlreiche Tagesausflüge unternommen werden. Dabei kann auch auf das eigene Auto verzichtet werden. Einige der interessantesten Möglichkeiten zeigen wir hier. Mehr Informationen und eine gute Beratung erhalten Sie auch vor Ort in unserem neg KundenCenter Niebüll.

Horizont und Meeresgrund soweit das Auge reicht!

partner negDie neg ist ein beliebter Zubringer für Erkundungsfahrten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Von Niebüll geht es mit dem Zug nach Dagebüll, dem Tor zum Wattenmeer. Von hier aus bestehen verschiedene Möglichkeiten um den Nationalpark zu erkunden. Sie können eine Schiffsfahrt mit der Fähre machen, eine geführte Wattwanderung mit einem erfahrenen Wattführer unternehmen oder selbst (aber nur) in Küstennähe das Watt erkunden.

Das Wattenmeer kennzeichnet sich durch weite Flächen, wo sich die Nordsee zweimal täglich zurückzieht und den Meeresboden freilegt bzw. überflutet. Die Zeiten sind auch als Ebbe (Niedrigwasser) und Flut (Hochwasser) bekannt.

Auf dem ersten Blick scheint das Wattenmeer ruhig und vielleicht auch langweilig zu sein, aber der Schein trügt! Im Wasser tummeln sich unglaublich viele kleine Tiere und auch das Meer selbst hat unerwartet viele Kräfte! Möchten Sie jetzt noch mehr über die faszinierende Natur des Wattenmeers erfahren, empfehlt es sich die Seite vom Nationalpark Wattenmeer zu besuchen.
Bild: Stock/LKN-SH

Zentrale Anlaufstelle für touristische Informationen über Niebüll und Nordfriesland ist die Touristinfo Niebüll
im neg KundenCenter in der Bahnhofstraße 6 in 25899 Niebüll.

Tel.: +49 4661 94 10 15
Fax: +49 4661 85 95
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Egal ob man als Reisender an die Nordsee nach Amrum, Föhr, Sylt, zu den Halligen im Nationalpark Wattenmeer oder ins südwestliche Dänemark möchte, zum Urlaubsziel kommt man am besten über die verkehrstouristische Drehscheibe Niebüll. Der staatlich anerkannte Luftkurort Niebüll ist von der friesischen und dänischen Kultur geprägt.

Herausragend ist das Richard-Haizmann-Museum, ein bundesweit bedeutendes Museum für moderne Kunst. Das Naturkundemuseum und das Friesische Heimatmuseum vermitteln spannende Einblicke in die Flora, Fauna und in die Kulturgeschichte Nordfrieslands.

Die vielen familiengeführten Fachgeschäfte sowie der Wochenmarkt in der Innenstadt machen Niebüll zu einem beliebten Einkaufsziel mit einem attraktiven Branchenmix. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm sorgt zu jeder Jahreszeit für Abwechslung.

 

Der Luftkurort Niebüll liegt mitten in einer der schönsten Regionen Deutschlands und nur wenige Autominuten von der dänischen Grenze entfernt. Niebüll hat rund 10.000 Einwohner und ist hervorragend an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Inseln und Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, darunter Sylt, Föhr und Amrum. Bei den Museen in der Nähe ist das bekannteste Museum sicherlich die Nolde Stiftung in Seebüll. Zudem gibt es

- das Naturkundemuseum
- das Richard-Haizmann-Museum (Museum für moderne Kunst)
- das Friesische Museum in Niebüll-Deezbüll

Wattwandern
Von Dagebüll aus geht es mit einem erfahrenen Nationalpark-Wattführer quer durch das Wattenmeer zu den Halligen. Dabei lernt man so einiges über die Tier- und Pflanzen-Welt kennen. Mehr Informationen und Termine gibt es u. a. hier...

Ausflüge mit dem Rad
Von Niebüll aus sind Sie in wenigen Minuten mit dem Rad mitten in der Natur.
Tipp 1: Für weitere Touren nehmen Sie die Räder mit in die Bahn.
Tipp 2: Geführte Radtouren in Nordfriesland (www.radtouren-nordfriesland.de).

Kombi-Tickets
Mit Bahn und Schiff unterwegs. Kombinieren Sie die Angebote der neg Niebüll GmbH mit denen der Partnerunternehmen. Ob bei der Erkundung der Insel Sylt oder bei einem kleinen Abstecher nach Dänemark – Sie haben die Qual der Wahl für Ihre Erlebnistour. Mehr Informationen unter Kombi-Tickets.

Der Luftkurort Niebüll in Nordfriesland liegt mitten in einer der schönsten Regionen Deutschlands und nur wenige Autominuten von der dänischen Grenze entfernt. Niebüll hat rund 10.000 Einwohner und ist hervorragend an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

Von hier aus sind die Inseln Sylt, Föhr und Amrum einfach zu erreichen und auch das zum Weltnaturerbe erklärte schleswig-holsteinische Wattenmeer liegt quasi „vor der Haustür“.

Ob mit einem Kombi-Ticket mit Bahn & Schiff die Inseln erkunden, mit einem Wattführer durch das Wattenmeer, per Fahrrad selbst oder in einer geführten Tour die Natur entdecken oder in einer Gruppe günstig nach Dänemark – in dieser Rubrik zeigen wir ein paar Urlaubsaktivitäten auf (Tourideen) oder beraten Sie auch gerne persönlich in unserem KundenCenter / Touristinfo.

Streckenmeldungen
RB 65 Niebüll − Dagebüll  /  RB 66 Niebüll − Tønder

RB 65 Niebüll − Dagebüll

Neuer Fahrplan seit 27.11.2021
Nächster Fahrplanwechsel 11./12.12.2021

Empfehlung für Hauptreisetag Samstag

Bauarbeiten auf der Mole

RB 66 Niebüll − Tønder
Einreisebestimmungen für Dänemark beachten!
Indrejseregler for Danmark
Dänische Handouts in deutsch, englisch usw.

W.D.R. Fähren
Wichtige Meldungen tagesaktuell 

COVID-19 Informationen
Norddeutsche Eisenbahn Niebüll GmbH & NAH.SH

Maßnahmen zum Coronavirus sowie aktuelle Meldungen, wichtige Tarifinformationen und Videos zum Thema "Corona" unter Aktuell/Meldungen

 

Personenverkehr
Fahrpläne, Fahrscheine uvm.

Mosaik Personenverkehr

Werkstatt
Schienenfahrzeuge, Straßenfahrzeuge

Mosaik Personenverkehr

Infrastruktur
Gleise, Signale, Bahnübergänge uvm.

Mosaik Personenverkehr

Bahnofsanzeige
Abfahrten in Niebüll

AnzeigeAbNieb

W.D.R. Anzeige
Fährabfahrten Dagebüll

AnzeigeWDR

Bahnofsanzeige
Abfahrten in Dagebüll

AnzeigeAbDage